Dächer machen Häuser! Lange GmbH

Einfach ein pauschales Angebot einzuholen ist nicht mehr zeitgemäß! Ob Neubau oder Sanierung Ihres Daches, führen Sie mit Bedachungen Lange eine Bedarfsermittlung für Ihr Vorhaben durch. Lassen Sie sich von uns unverbindlich die neuen Möglichkeiten aufzeigen, die es für das ästehtische Aussehen Ihres Daches gibt. Fordern Sie uns!

 

Beziehen Sie Bedachungen Lange frühzeitig in Ihr Vorhaben mit ein.

 

Wußten Sie, dass der Dachbodenausbau während des Winters für Sie günstiger ist als in den übrigen Jahreszeiten. Dies gilt teilweise auch für unseren Fassadenbau.

 

Legen Sie im Winter den Termin für die Dachsanierung fest. Bedachungen Lange zeigt Ihnen die Vorteile auf.

 

 

Für Ihre Sachkunde, die verschiedenen Dachformen.

Alles unterliegt dem Wandel der Zeit, sogar das Klima!

Der Weg in den Klimawandel ist unaufhaltsam! In den nächsten Jahrzenten werden Stürme und Unwetter an Häufigkeit und Stärke zunehmen. Für das Dachdeckerhandwerk bedeutet es, dass die Anforderungen in Bezug auf die Wetterfestigkeit des Daches weiter wachsen werden. Die Gebäudeversicherer haben bereits darauf reagiert. Um vollen Versicherungsschutz zu genießen, müssen Hausbesitzer und sonstige Gebäudeinhaber zukünftig sozusagen einen TÜV ähnlichen Nachweis, in Form eines Wartungsvertrages nach Beschädigungen am Dach durch Sturm und Hagel, Ihrer Versicherung vorlegen. 

Sturm und Hagelschäden. Links Hagelschlag, zwei Wochen nach Eindeckung.

Der Wartungsvertrag. Bedachungen Lange!

Der mit Bedachungen Lange geschlossene Wartungsvertrag für Ihr Dach gibt ihnen nicht nur persönliche Sicherheit, er gilt als Nachweis für die Versicherung, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht in Bezug auf ein technisch, den Fachregeln des deutschen Dachdeckerhandwerkes entsprechend, einwandfreies Dach nachkommen.

 

Dachchecks oder Dachinspektionen sind nicht mit einem Wartungsvertrag zu verwechseln.

Die Anforderungen an den Wartungsvertrag sind wesentlich umfangreicher. Eine regelmäßige Sichtprüfung und Checks oder Inspektionen, sind Bestandteile unseres Wartungsvertrages. 

Eingesetzte Werkstoffe und Materialien. Nur das beste!

Bedachungen Lange setzt ausschließlich qualitativ hochwertige Werk-und Baustoffe ein. Die eingesetzten Werkstoffe und Materialien müssen über einen sehr langen Zeitraum ihren Bestimmungszweck erfüllen, sie unterliegen in der Herstellung qualitativen Normen und müssen den gesetztlichen Anforderungen entsprechen, deshalb ist zur Erhaltung der Bausubstanz Ihres Hauses nur das beste richtig! Alles für Ihre Sicherheit!

 

Ob Dach, Dachboden, Fenster, Fassaden, Entwässerung und Wärmedämmung, wir setzen in allen Bereichen ausschließlich auf Produkte führender Hersteller. Alles für Ihre Sicherheit!  

Eingesetzte Produkte, Bedachungen Lange!

Bedachungen Lange führt zusammen. Im folgenden sind die Hersteller der von uns eingesetzten Produkte und Werkstoffe aufgeführt, die wir über unseren Dachdeckereinkauf beziehen.

 

Braas: für Dachsteine und Dachziegel.

 

VELUX: für Fenster.

 

RHEINZINK: für Metalle und Legierungen sowie Rinnen, Fallrohre, Befestigungen und Verbindungsstücke.

 

Rathscheck: Schieferschindeln für Dach und Fassade.

 

Bauder: für Dämmumg und Werkstoffe sowie Unterkonstruktionen.

 

vinylit: für das Fassaden-Verblendsystem.

 

Offenheit und Klarheit! Bedachungen Lange!

Offenheit und Klarheit gegenüber Kunden und unserem Umfeld leitet unser handeln. Wenn fest-gestellt wird, dass ein Auftrag zu umfangreich wird und/oder er aufgrund von Zeitmangel mit der eigenen Belegschaft nicht erfüllt werden kann, schließt Bedachungen Lange Kooperations- vereinbarungen mit anderen Dachdecker- Unternehmen und/oder artverwandten Handwerks-betrieben. Wir beschäftigen keine Leiharbeiter.

Schuster; bleib bei Deinen Leisten!

Im Bereich Solar arbeiten wir mit Elektro- Fachbetrieben zusammen. Im Solarbereich haben Sie die Wahl zwischen einer Photovoltaikanlage, die Sonnenlicht in Strom umwandelt und einer Solarthermieanlage, die Sonnenwärme zum Heizen und zur Warmwasserbereitung für Ihren Eigenverbrauch ausnutzt.

 

Im Bereich Gründach arbeiten wir mit Garten- Fachbetrieben zusammen. Sie haben hier die Wahl zwischen extensiver Begrünung des gesamten Daches oder eines begehbaren Dachgartens.

 

Fotos und Bilder.

Die verwendeten Fotos und Bilder auf unserer Website stammen zum Teil aus unserem eigenen Gewerkearchiv, zum Teil stammen Sie von den Herstellern der von uns eingesetzten Produkte. Sie dienen der Darstellung von Beispielen und sind Auszüge aus der jeweiligen Produktpalette.

Energieeinsparverordnung, Nachrüstpflicht zur Dämmung.

Wärmedämmung Ihres Daches wird gemäß der Energieeinsparungsverordnung ( EnEV ) zur Nachrüstpflicht. Demnach ergibt sich auch eine Pflicht zur Dachdämmung für die Gebäude, die bisher Bestandschutz hatten, entweder sollte die oberste Geschossdecke oder ersatzweise das Dach selbst im Nachhinein gedämmt werden.

Die Tätigkeit des Dachdeckers.

Das Dachdeckerhandwerk hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. Das handwerkliche Geschick in der Ausführung seiner Arbeit benötigt der Dachdecker zwar nach

wie vor, die Anforderungen an die Erstellung des Gewerkes sind jedoch enorm gewachsen.

 

Es geht nicht mehr nur um die fachmännische handwerkliche Tätigkeit an sich, eingesetzte Werkstoffe und Produkte, die bereits heutzutage HighTech sind, werden von den Herstellern

mit enormem Kostenaufwand immer weiterentwickelt. Für den Dachdecker bedeutet es ständiges Schritthalten mit der Entwicklung, er muss sich zusätzlich Berufsfremde Kenntnisse aneignen.

 

Die Baukunst des Dachdeckers ist zur nachhaltigen Dienstleistung geworden, es vereint die Verwendung innovativer Werkstoffe und Produkte mit der innovativen Art seiner Handwerkskunst.

Verkäufer oder Handwerker? Billig geht im Handwerk nicht!

Wenn aus billig Teuer wird! Sie als Hausbesitzer erhalten Anrufe oder werden an Ihrer Haustüre angesprochen, dass nur jetzt gültige, einmalige Angebot des günstigen Dach-Checks anzunehmen oder eine günstige Dachbeschichtung und Reinigung mittels Hochdruckreiniger durchführen zu lassen. So oder so ähnlich erhalten Sie Angebote für Dach und Fassade. Es handelt sich dabei um Leute, deren Kernkompetenz im verkaufen liegt, vom Handwerk selbst verstehen die nichts und verursachen häufig nicht unerheblichen Schaden an Haus und Dach, wobei später für die Beseitigung der Schäden nochmals hohe Kosten auf Sie zukommen.

 

Die Dachdeckerinnung Essen warnt ausdrücklich vor solchen scheinbaren Handwerkern!

Downloadbereich Bedachungen Lange!

Hier finden Sie demnächst ergänzende Informationen, die wir als PDF Dokumente bereit stellen werden.

 

1) Fördermittel; die verschiedenen Fördermittel und/oder Zuschüsse, die durch den Gesetztgeber zur Verfügung gestellt werden, sollten Sie in jedem Fall auch in Anspruch nehmen. Bedachungen Lange unterstützt Sie, wir haben sämtliche Fördermittelanträge vorausgefüllt, diese müssen dann nur noch individualisiert werden. 

 

2) Wartungsvertrag; diesen benötigen Sie zukünftig zur Vorlage bei Ihrem Gebäudeversicherer.

 

3) Solardach; Photovoltaikanlage oder Solarthermieanlage, wir zeigen Ihnen die Unterschiede.

 

4) Gründach; die Vorteile eines Gründaches sind vielfälltiger Natur. In Verbindung mit einer Dachsanierung, auch für Unternehmen, Abwasserkosten senken und zusätzlich Fördermittel beantragen?   

Ein gut Gewerk kann nur geschehen, wenn alle fest zusammenstehen, der Meister, Lehrling und Gesell, jeder brav an seiner Stell. Sodann das Dach gelungen, wenn kein Wasser eingedrungen.

( Gebr. Grimm; 1846 )

 

.

   Bedachungen Lange seit 1985

          0201 / 327098

Bedachungen Lange GmbH ist Mitglied der Dachdeckerinnung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bedachungen Lange GmbH

Anrufen

E-Mail